Galerie Raum mit Licht

 

HUBERT LOBNIG

Geboren 1962 in Völkermarkt. Studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit sind  Malerei, Zeichnung, Video, Fotografie sowie kontext- und ortsbezogene Projekte und Installationen im  öffentlichen Raum (oft gemeinsam mit Iris Andraschek). 1997 Gründung von Tigerpark, einer künstlerisch – kuratorischen Plattform. Dozent an der Universität für Künstlerische und Industrielle Gestaltung in Linz. Lebt und arbeitet in Wien und Mödring (NÖ). Hubert Lobnig ist Mitglied der NGBK in Berlin und der Wiener Secession.  


Einzelausstellungen (Auswahl)

2013            DIE BAUSTELLE, Dom- Und Diözesanmuseum, Wien
                    Das ist wirklich hier passiert/This realy happened here, Kunstraum Lakeside,   
                    Klagenfurt
2011            My life – my rules, Kunstraum Weikendorf
2010            NY presentation, 270W 17th street, 10011 NY,  #20C, 
                    "Im Vorbeigehen (19)": Wohin verschwinden die Grenzen?, KTU, Linz
2008            Motel of Lost Companions, Kunstverein Baden,  (EA)
2007            Cruising Around / Herumkurven, Kunstraum Lakeside, Klagenfurt
2003            CEMENT GARDENS, Kunsthalle Exnergasse, Wien (gem. mit Iris Andraschek)
2002            PRIVATE PROPERTY, Durham Art Gallery, Kanada (gem. mit Iris Andraschek)
                    RÄUME Kunstforum  Bauholding, Klagenfurt
2001            HÄUSER UND GÄRTEN, Nördl. Waldviertel/Südtschechien (gem. mit Iris Andraschek)
1998/99/00 TIGERPARK, Tigerpark, Wien

Gruppenausstellung (Auswahl)
2015           IN RELATION TO PLACES AND TIME (with Claudia Larcher), Raum mit Licht, Wien
2014           WIRKLICHKEIT UND KONSTRUKTION, Stadtgalerie Klagenfurt,
                   DIE ÄSTHETIK DES  WIDERSTANDS, Galerie im Turm, Berlin,
                   HÖHENRAUSCH
2013           BEWEGTE RÄUME, OÖ Kulturquartier, Linz,
                   GRENZFÄLLE, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz,
                   DIE ÄSTHETIK DES WIDERSTANDS, Galerie IG Bildende Kunst, Wien,
                   DESIRING THE REAL, Austria Contemporary at the council of Europe, Foyer of the
                   committee of ministers, Strasbourg; Tütün Deposu Lüleci Hendek
                   Caddesi No.12, Istanbul; Galerie Antonio López Sáenz (GAALS) – Kulturinstitut
                   Sinaloa (ISIC), MUAC Mexico City; MOCAB Museum Of Contemporary Art Belgrad;
                   Umjetnička galerija Bosne i Hercegovine
                   SUPERSUMMATIV, MAERZ, Linz,
 2011          MOBILITÄT II, GRENZEN, Fotogalerie Wien,
                   BIBLIOTHECA ANIMALIUM, Am Wachtberg, im Rahmen von Kunst in der Natur
                   GELD MACHT SICHTBAR, Künstlerhaus, Wien
                   MONTAG IST ERST ÜBERMORGEN, Akademie der bildenden Künste Wien
                   KABI-NENSCHAU, Kalmusbad Klagenfurt,
                   ZEITSCHNITT, Künstlerhaus Wien  
                   OTHER POSSIBLE WORLDS - Entwürfe diesseits von Utopia, NGBK, Berlin
                   GETEILTE ZUVERSICHT, Reinsberg
                   THINGS WE NEVER DID, Galerie Maerz, Linz
                   HOME STORIES, Landesmuseum NÖ
                   ZEITSCHNITT, Kunstmuseum Artemons OÖ
                   DER AUFSTAND DER ZEICHEN/TEIL 3,  Gerngross, Wien
2010           FIELD/FELD / From rural to urban landscape, Skulpturenpark Berlin_Zentrum
                   POSTALTERNATIV, Kunstraum Niedeösterreich, K08 – Emanzipation und
                   Konfrontation, Alpen-Adria-Galerie, Klagenfurt
2005           REALITÄTEN, Fotogalerie Wien
                   FIGUR UND WIRKLICHKEIT, Museum Ferdinandeum Innsbruck

hubertlobnig.com