Galerie Raum mit Licht

 

IRIS ANDRASCHEK

IRIS ANDRASCHEK
Geboren 1963 in Horn, Niederösterreich.
1982-1986 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien/art studies at the Academy of Fine Arts,Vienna.
1986/1987 Freskoschule in Bozen, Studien an der Scuola Arti Ornamentali, Rom Italien/studies fresco art at the Fresco School in Bozen and the Scuola Arti Ornamentali, Rome.
1995 - 2000 Lehraufträge an der Akademie der bildenden Künste Wien und der Kunstschule Wien/teaching assignements at the Academy of Fine Arts, Vienna and the Vienna Art School.
Mitglied der Wiener Secession und von Foto Fluss/member of Wiener Secession and Foto Fluss.
Lebt und arbeitet in Wien und Mödring, Niederösterreich/Lives and works in Vienna and Mödring, Lower Austria

born 1963 in Horn, Niederösterreich.
1982-1986 art studies at the Academy of Fine Arts,Vienna.
1986/1987 studies fresco art at the Fresco School in Bozen and the Scuola Arti Ornamentali, Rome.
1995 – 2000 teaching assignements at the Academy of Fine Arts, Vienna and the Vienna Art School.
member of Wiener Secession and Foto Fluss.
Lives and works in Vienna and Mödring, Lower Austria


Einzelausstellungen (Auswahl)
Solo Exibitions (Selection)
2014    ALL THESE SIGNS…
                   OVERWRITING THE SUBJECT, Galerie Raum mit Licht, mit/with Georgia             Creimer,  Wien
2013    WHERE TO DRAW THE LINE ?, Salzburger Kunstverein (Katalog/cataloge)
2013/2014  FOTO ANDRASCHEK & TÖCHTER, Kunstraum Goethestrasse xtd, Linz;
2012   WAS GEHT AB? Fotoforum Braunau (mit Paul Kranzler,Solya Tatarinova)(Katalog/catalog)
              PASSION OF THE REAL, Semperdepot Wien (im Rahmen von G.Folian zeigt); Wien (Katalog/catalog)
2011  MY LIFE – MY RULES, Kunstraum Weikendorf, A (mit H. Lobnig)
WEINVIERTEL MON AMOUR – SZERELMEM, BORSOD, Städtisches Museum, Miskolc, HU,  Schloss Wolkersdorf (mit Eva Brunner-Szabo, Ildikó Séra, Anna  Fabricius, István Kiss Tanne)
          Fluss Fotoinitiative, Wolkersdorf
2010 NY-PRESENTATION, 270 West, 17th Street,  10011 NY # 20C(mit H. Lobnig), New York
    IM VORBEIGEHEN, Institut für Kunst, Katholisch-theologische Privatuniversität Linz,  (mit H. Lobnig), Linz
    HAZWEIOOO, Kindermuseum Zoom, Wien (mit Michael Kienzer und Tom Klengel)
    NACHTS, Ankerbrotfabrik, Wien
2007   DIALOG, Galerie H-10, Valparaiso, Chile (Katalog/catalog)
          CRUISING AROUND, Kunstraum Lakeside, Klagenfurt (mit H. Lobnig)
2006 
          HORN BEI BADEN/ST.PÖLTEN, Kunstverein Baden, Baden
         AS YOU LIKE IT, Webster University, Wien
2005  GRAVEYARD OF AMBITIONS, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
2003  CEMENT GARDENS, Kunsthalle Exnergasse, Wien (mit H. Lobnig) (Katalog/catalog)
           PRIVATE PROPERTY, Durham Art Gallery, Kanada
           ENTSPRECHENDE RAHMENBEDINGUNGEN, Haus der Industrie, Wien 2002  DOK St. Pölten (mit B. Kordina)
2001  HÄUSER UND GÄRTEN (mit H. Lobnig), Nördliches Waldviertel und Südtschechien
2000  IRIS ANDRASCHEK, Galerie 5020, Salzburg
          DIE FRAU VON SALAMANCA, Galerie im Schloss Porcia, Spittal an der Drau (Katalog/catalog)
1999  SUCHEN UND VERGESSEN, Haus Bernsteiner, Wien
          GRAVEYARD OF AMBITIONS, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
1997 FOR YOUR EYES ONLY.BETWEEN COMFORT AND ANXIETY, Webster University, Wien (mit H. Lobnig und W. Reichmann)
    ROOOMS, Universität Klagenfurt, Klagenfurt (mit H. Lobnig)
1995   Galerie m&m Stählie, Oberdiessbach, CH
1992  Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
          Galerie m&m Stählie, Oberdiessbach, CH
1991  Galerie m&m Stählie, Oberdiessbach, CH
1989  IRIS ANDRASCHEK,  Blau-gelbe Galerie, Niederösterreichisches Landesmuseum, Wien (Katalog/catalog)


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
Group Exibitions (Selection)
2014
DESIRING THE REAL, Austria Contemporary, Straßburg, (Katalog/catalog)
 HYPERLINK "http://www.igbildendekunst.at/kunst/ausstellungen-2014/aesthetik-des-widerstands.htm" ÄSTHETIK DES WIDERSTANDS, Galerie IG BILDENDE KUNST
SUPERSUMMATIV, MAERZ, Linz
2013
PHANTOMS & GHOSTS, das weisse haus, Wien , (Katalog/catalog)
TRANSPORTATION.SHIFT,k48 – Offensive für zeitgenössische Wahrnehmung, Projektraum Oliver Hangl, Kirchengasse 48, 1070 Wien
MOBILITÄT II, GRENZEN, Fotogalerie Wien (Katalog/catalog)
 DESIRING THE REAL. Austria Contemporary, Galerie Antonio López Sáenz (GAALS), Culiacán,Mexico, (Katalog/catalog)
GELD MACHT SICHTBAR, Künstlerhaus, Wien, (Katalog/catalog)
DESIRING THE REAL. Austria Contemporary, Chifte Hamam, National Gallery Macedonia, (Katalog/catalog)
DESIRING THE REAL. Austria Contemporary, Depo, Istanbul, (Katalog/catalog)
DESIRING THE REAL. Austria Contemporary, MOCAB Museum of Contemporary Art , Belgrad  (Katalog/catalog)
2012
 ALLE WORTE SIND AUS, KunstRaum Goethestrasse xtd, Linz
KABINENSCHAU, Kalmusbad Klagenfurt
DESIRING THE REAL. Austria Contemporary, Museo Universitario de Arte Contemporaneo MUAC, Mexico City (Katalog/catalog)
DESIRING THE REAL. Austria Contemporary, Museo Muzej Savremene Umetnosti, Beograd
HERSTORY. INVENTORY 100 feministische Zeichnungen von 100 Künstlerinnen, Kunsthaus Bregenz. Brooklyn Museum, NYC,USA
MONTAG IST ERST ÜBERMORGEN. Junge Kunst auf Papier. Ankäufe des Kupferstichkabinetts 1997–2012, xhibit, Akademie der bildenden Künste, Wien
RÖCKE TRAGEN, Museum der Moderne, Salzburg
2011
 THINGS WE NEVER DID, Galerie MAERZ, Linz

2010 
CENTRAL EUROPE REVISITED III. Ehemaliges Augustinerkloster, Eisenstadt (Katalog/catalog))
DAS SELBST UND DIE STADT, FLUC Wien
 SCHWERPUNKT DRUCKGRAFIK, Galerie im Traklhaus, Salzburg
2009
 FRAGILITY OF BEING, National Museum of Contemporary Art, Bukarest, RU, Museum der Moderne  Rupertinum Salzburg (Katalog/catalog)
 POSTALTERNATIV, Kunstraum Niederösterreich, Wien (Katalog/catalog)
  MAHLZEIT-Essen in der Kunst,Galerie im Traklhaus, Salzburg (Katalog/catalog)
BELLEVUE, Das gelbe Haus, Linz (Katalog/catalog)
2008
FIGURATIVE  ZEICHNUNGEN/DESSINS FIGURATIFS. Musée d´Art Moderne, St.Etienne, Fr, Galerie im Traklhaus, Salzburg (Katalog/catalog)          
 SYSTEM MENSCH, Museum der Moderne, Salzburg (Katalog/catalog)
NEU IM MAERZ, Galerie Maerz, Linz
DIALOG, Centro de Excentión La Factoria, Santiago de Chile, Chile (Katalog/catalog)
DIE NEUEN, Fluss Fotoinitiative, Wolkersdorf
2007  INTERVENTIONEN, Oberösterreichische Landesgartenschau, Vöcklabruck (Katalog/catalog)
2006  BÜHNE LAND, Konstruktionen von Ländlichkeit. Forum Stadtpark, Graz
GEZEICHNET, Neuerwerbungen,NÖ Landesmuseum, St.Pölten (Katalog/catalog) BON APÉTIT, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
SOUSED(KA) – NACHBAR(I)N, Österreichisches Kulturforum Prag, CZ (Katalog/catalog)          
REALITÄTEN I, Fotogalerie Wien (Katalog/catalog)
2004 PREISTRÄGERINNEN FÜR KÜNSTLERISCHE FOTOGRAFIE DES LANDES               NIEDERÖSTERREICHKULTURPREISTRÄGER 2004. Niederösterreichisches Dokumentationszentrum   für moderne Kunst, St. Pölten (Katalog/catalog)
VISION EINER SAMMLUNG, Museum der Moderne, Salzburg (Katalog/catalog)
DURHAM REVISITED, ESC, Graz
KUNSTANKÄUFE DES LANDES SALZBURG 2001-2003, Teil I und II. Galerie im Traklhaus, Salzburg
SOUVENIRS FROM, IG Bildende Kunst, Wien
2003  MUTUAL FIELDS, Galerie 5020, Salzburg
           KORRELATIONEN, Northern photographic centre, Oulu, Centre for Photography Peri,      Turku,  Fin (Katalog/catalog)
    INS LAND EINISCHAUN, Architekturforum Tirol, Innsbruck
    30 JAHRE GALERIE IM TRAKLHAUS(1983-1992). Galerie im Traklhaus, Salzburg
           ART POSITIONS, Ottakringer Brauerei(Katalog/catalog)
2002    THEMA : FRAUEN: THEMA, Fotogalerie Wien (Katalog/catalog)
    H²O. Niederösterreichisches Landesmuseum, St. Pölten (Katalog/catalog)
            HERBST-/WINTERKOLLEKTION 2002, Galerie Ariadne, Wien
    KÜNSTLERINNEN DER GALERIE, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
    FLÜCHTIG DAHEIM, Soho in Ottakring, Wien
   

25 JAHRE NEUE GALERIE ARIADNE, Galerie Ariadne, Wien
            KUNST WIEN 2001, Präsentation Knoll Galerie, Wien   
            ANIMAL II, Fotogalerie Wien, Wien (Katalog/catalog)
            ORIGINALE/EDITIONEN, Portfolio Kunst AG, Albertina,Wien
2000   RUPERTINUM FOTOPREIS: Arbeiten der nominierten Künstlerinnen. Rupertinum,      Salzburg (Katalog/catalog)

    SCHÖPFUNGSZEITEN - WIE WAS ZUSTANDE KAM, Landesgalerie Oberösterreich    am OÖ Landesmuseum (Katalog/catalog)

           SOHO IN OTTAKRING, Cafe Kent, Brunnenmarkt,Wien


1999/98 DRUCKGRAFIK HEUTE. Niederösterreichisches Dokumentationszentrum für moderne Kunst, St. Pölten
            SOHO IN OTTAKRING, Geschäft, Neulerchenfelderstraße 73, Wien

1998  THE CHOICE,  Exit Art, New York, USA
          KUNST OHNE UNIKAT Galerie & Edition Artelier / Steirischer Herbst, Graz (Katalog/catalog)
           DIE SCHÖPFUNG, Galerie Ariadne, Wien
          PRÄSENTATION GALERIE LISI HÄMMERLE, Art Frankfurt, Frankfurt am Main
          CHANGE, Akademie der bildenden Künste, Wien
1997 DAS PERFEKTE PUBLIKUM, Schloss Farrach bei Zeltweg, Steirischer Herbst
1996   WUNDERBAR, Kunstverein Hamburg, D
    MOVING IN, Randolph Street Gallery, Chicago, USA
    PHOTOPHILIE, Galerie Steinek, Wien
    ARBEITEN AUF PAPIER, Galerie CC, Graz
          

WASSER & WEIN,  Kunsthalle Krems (Katalog/catalog)
            SPIELE, Galerie & Edition Artelier/Steirischer Herbst, Graz, Galerie im Taxispalais,        Innsbruck (Katalog/catalog)


1994   TRIVIAL CIRCUIT, Künstlerhaus Klagenfurt (Katalog/catalog)
    LIVING ROOM, Galerie Steinek, Wien
            ZU TISCH, Deutsches Klingenmuseum Solingen, D/ Hackwerke Steyr/Kunsthalle     Krems

KRIEG - ÖSTERREICHISCHE TRIENNALE ZUR FOTOGRAFIE 1993,  Forum Stadtpark/Neue Galerie, Graz (Katalog/catalog)
1300 GLÄSER, Apostelhof, Wien
REISE ZU DEN QUELLEN, Museum in progress, Wien(Katalog/catalog) DIFFERENZEN, AFFINITÄTEN UND BRÜCHE. ZEITSCHNITT  92 - aktuelle Kunst aus Österreich,  Messepalast/ Museumsquartier, Wien (Katalog/catalog)
    EDITION ART BASEL 23´92, Galerie Lisi Hämmerle, Art Basel, CH
            PROJEKTE-INTERVENTIONEN, Vereinigung Bildender Künstler, Wiener Secession,     Wien/Wiener Staatsoper, Wien (Katalog/catalog)
FAX.ART.PROJEKT, Graphische Sammlung, Albertina, Wien/Museo Municipale,    Venezia,     IT/National Museum of Modern Art, Tokyo,JAP/ Whitworth Art Gallery, Manchester,         UK   (Katalog/catalog)
1991   
FOCUS - 11 Beispiele intermedialer Fotografie, Kunstverein Horn, Horn / Salle de Bal, Wien (Katalog/catalog)
1988   
BALANCE.AKTE 88, Neue Kunst aus Niederösterreich. Donaufestival Niederösterreich, Wien (Katalog/catalog)



KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM
2015
NACHBILDER, Bruckner Universität, Linz
2014 
WHERE DO THE BORDERS GO, Fratres/Slavonice A/CZ; (mit H. Lobnig)
2013
DIE  BAUBESPRECHUNG, Hainburg
DIS-PLAY-PRATER-STERN. WIE WIR LEBEN WOLLEN,
(kuratiert von Ursula Maria Probst und Martin Wagner)
BIBLIOTHECA ANIMALIUM, im Rahmen von Kunst in der Natur, Wachtberg, (mit H. Lobnig)
GELD MACHT SICHTBAR, Großplakte im öffentlichen Raum, Wien, Graz (Katalog/catalog)
2011
TURNERTEMPEL-ERINNERUNGSORT. AUF DER SUCHE NACH EINER REFLEXIVEN ARCHÄOLOGIE, Wien (mit H. Lobnig) (Katalog/catalog)
TELL THESE PEOPLE WHO I AM, Wien
GETEILTE ZUVERSICHT, Reinsberg (mit H. Lobnig) (Katalog/catalog)
 2010
 FIELD/FELD.FROM RURAL TO URBAN LANDSCAPE, Skulpturenpark Berlin (mit H. Lobnig)
TRÄUME WERDEN MASSIV , Judenburg
TREE UNDER THE INFLUENCE Wien (mit H. Lobnig)
 DER AUFSTAND DER ZEICHEN/TEIL 3,  Gerngross, Wien, 2010
2009/10
DER MUSE REICHT‚S Arkadenhof der Universität Wien (Katalog/catalog)
2009 
WOHIN VERSCHWINDEN DIE GRENZEN? KAM MÍZÍ HRANIZE? Fratres/Slavonice A/CZ; (mit H. Lobnig)
ALS DAS WÜNSCHEN NOCH GEHOLFEN HAT – TINTENKLECKSE ERLAUBT!, Taufkirchen an der Pram, OÖ
 2007
5-7 ASSOZIATIVE BEGRIFFE ZUR DERZEITIGEN GRENZSITUATION, Gmünd – Ceske Velenice, A/CZ  (mit H. Lobnig)
2006
INDEPENDENT – UNPLUGGED, Mödring, N.Ö. (mit H. Lobnig)
FREIER BADEBRUNNEN LOOSDORF – PRIVATSPÄRE UND PHANTOMWÄNDE, Loosdorf
ZUVIEL UND ZUWENIG, Oberndorf, Salzburg, (Katalog/catalog)
GARDENS UNDER THE INFLUENCE I, Gars/Kamp, NÖ
GARDENS UNDER THE INFLUENCE II, Gars/Kamp, NÖ
2005  LEBEN AM HOF, Festival der Regionen, OÖ (mit H. Lobnig) (Katalog/catalog)
 LIFE BETWEEN BUILDINGS. LEBENSBAUM UND KALASCHNIKOW, Forum Campus Krems (mit H. Lobnig)
2004  SCHÖNE AUSSICHTEN, Reinsberg (mit H. Lobnig) (Katalog/catalog)
2003  ART TRAFFIC, Art Phalanx, Museumsquartier, Wien

2001 GEMISCHTE GEFÜHLE, Reinsberg (mit H. Lobnig) (Katalog/catalog)
 EINRICHTEN – EIN SPIEL, BG & BRG Lerchenfeld. Klagenfurt (mit H. Lobnig)
1999  GEMEINSAME SACHE, Reinsberg (mit H. Lobnig) (Katalog/catalog)
1997/99 TIGERPARK, Wien (mit H. Lobnig)
1996  GEMÜSE UND BLUMEN, Krankenhaus Wiener Neustadt
EINER WAND DIE HAND AUFLEGEN, Bezirkshauptmannschaft Gmünd
KUNSTKIOSK, Öffentlicher Raum in Hamburg
PREISE UND STIPENDIEN   
2015 Istanbulstipendium des BMUKK
2014 Nominierung für den Ianchelevivi Prize für Public Art für das Projekt „Tell these People who I am“
2012  Djerassi Foundation, artist in residence programme Woodside, CA, USA
2010  Würdigungspreis  des Landes Niederösterreich für Kunst im Öffentlichen Raum (mit H.     Lobnig)
    BMUKK-Stipendium für Fotografie in New York
2009    Hradil Stipendium, Salzburg
            Preis beim 31. Österreichischen Grafikwettbewerb, Innsbruck
2006  Staatsstipendium für Fotografie des BMUKK
2005    Preis beim 29. Österreichischen Grafikwettbewerb, Innsbruck
2004    Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für künstlerische Fotografie
2002    Artist in residence am united media arts, Durham, Kanada
1999    Die Kunst der Linie, Linz (Hauptpreis gem. mit Annette Stolarski)
1995    Gaststipendium des Kanton Bern in     Biel, CH
1994    Staatsstipendium für Bildende Kunst
1988    Arbeitsstipendium des BMUKK
Förderungspreis des Landes Niederösterreich
1987    Preis des Landes Niederösterreich beim Innsbrucker  Graphikwettbewerb
Leistungsstipendium des BmWF
Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich
Romstipendium
1986    Meisterschulpreis
1985     Meisterschulpreis
1984    Fügerpreis in Silber